Mein Konto

Demokratischer

Du hast einen demokratischen Führungsstil

Beim demokratischen Führungsstil übernehmen die Mitglieder der Gruppe eine stärker partizipative Rolle im Entscheidungsprozess. Jeder hat die Möglichkeit, sich zu beteiligen, Ideen werden frei ausgetauscht und Diskussionen werden gefördert. Der Teamleiter entscheidet, wer zur Gruppe gehört und wer zu den getroffenen Entscheidungen beitragen darf. Der Leiter moderiert den Prozess, ermutigt allen, ihre Ideen und Meinungen mitzuteilen, aber behält das letzte Wort bei Entscheidungen.

Forscher haben herausgefunden, dass der demokratische Führungsstil einer der effektivsten ist und zu einer höheren Produktivität, besseren Beiträgen der Gruppenmitglieder und einer besseren Gruppenmoral führt.

Wenn Du eine demokratische Führungspersönlichkeit hast, verfügst Du über bestimmte Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Intelligenz, Mut, Kreativität, Kompetenz und Fairness. Du erweckst Vertrauen und Respekt bei Deinen Mitarbeitenden und inspirierst sie, aktiv und kreativ zu werden und einen Beitrag zur Gruppe zu leisten. Du neigst auch dazu, unterschiedliche – auch weniger populären – Meinungen zu suchen.

Demokratische Führung funktioniert am besten in Situationen, in denen die Gruppenmitglieder gut ausgebildet und bereit sind, ihr Wissen zu teilen. Ausserdem ist es wichtig, dass genügend Zeit zur Verfügung steht, damit die Teilnehmer ihren Beitrag leisten, einen Plan entwickeln und anschliessend über die beste Vorgehensweise abstimmen können.

Vorteile

1. Die Mitglieder Deines Teams zeigen hohes Engagement

2. Deine Gruppe ist produktiv und kreativ

3. Deine Mitarbeitenden fühlen sich stark in die Projekte eingebunden und interessieren sich sehr für die Endergebnisse

Nachteile

1. Die Teammitglieder können unklare Rollen und dadurch Kommunikationsprobleme haben

2. Die Mitglieder können manchmal das Gefühl haben, dass ihre Ideen nicht berücksichtigt werden, was die Mitarbeiterzufriedenheit senken kann

3. Die Suche nach verschiedenen Lösungen und die Abstimmung kann den Entscheidungsprozess verlangsamen

Dein nächste Schritt

CAS Professional Leadership for Finance

Der erste CAS, welcher in Zusammenarbeit mit der HWZ Zürich exklusiv für die Finanzbranche entwickelt wurde. Hiermit setzen wir einen Meilenstein und bieten für Führungskräfte einen praxisorientierten Lehrgang an. Dabei behandeln wir Führungsthemen aus Ihrem Alltag und arbeiten mit renommierten Dozenten, die ebenfalls über langjährige Praxiserfahrung verfügen. Begleitet werden die Kurse von spannenden Persönlichkeiten und Gastreferenten wie z.B. Alain Sutter (Sportdirektor FC St. Gallen) und Adrian Steiner (CEO Thermoplan).

Unsere Ausbildungen

Hier schreibst Du Deine Erfolgsgeschichte

Das könnte Dich auch interessieren

Informiert bleiben

ROWAPA Impulse