Mein Konto

Variante A

"Profiverkäufer verkaufen nicht. Sie finden heraus, was der potenzielle Kunde möchte, und helfen ihm dann, es zu erhalten. Das ist kaufen lassen."

Wilhelm Gerbert

Du kennst Deine Kunden sehr gut und sie vertrauen Dir deswegen. Du bist empathisch und sprichst ihre Sprache, was den Kunden das Gefühl gibt, verstanden zu werden.

Du stellst die richtigen Fragen und bist in der Lage, sehr schnell an entscheidende Informationen zu kommen. Dazu gehören die Ziele, Wünsche und Ängste Deiner potenziellen Kunden. Auch behältst Du während des Gespräches Augenkontakt und schenkt Deine Aufmerksamkeit den Kunden. Weil Du immer ihr Wohl im Hinterkopf behältst, versuchst Du nicht die teuerste, sondern die passendste Lösung für sie zu finden.

Wenn Du Dich zu viel auf die Wünsche der Kunden fokussierst, kannst Du Dein eigene Verkaufsziel vernachlässigen. Die Kunden werden Treukunden, nicht nur, wenn sie gut beratet werden, sondern auch, wenn ihre Probleme schnell gelöst werden. Fordere sie nicht, Deine Aufgabe zu erledigen: ein passendes Angebot zu finden und den Verkauf abzuschliessen.

2. Teil: Abschlussorientierung

Jetzt testen

Informiert bleiben

ROWAPA Impulse